SV Hellmonsödt

12. Oktober 2017 I Fußball

SVH Ladies – SV Traun 5 : 3 (0:1)

SVH – Ladies übernehmen Tabellenspitze!!

Im Spitzenspiel der Hobbyliga Nord empfingen die SVH-Ladies am vergangenen Sonntag die Damen vom SV Traun. Unsere Damen übernahmen von Beginn an das Kommando und kombinierten gut. Den Gästen gelang aber in der 4. Minute aus einem schnellen Konter die überraschende Führung mit dem ersten Angriff. In Minute 8 noch eine ähnliche Riesenchance der Traunerinnen, aber der Ball ging knapp daneben. Danach bekamen die Heimischen das Spiel wieder unter Kontrolle und das Spielgeschehen verlagerte sich immer mehr in die Hälfte der Gäste. Leider gingen zahlreiche Schüsse der Heimischen neben oder über das Tor und so blieb es beim Pausenstand von 0 : 1 für die Gäste.

In der 48. Minute gelang den Traunerinnen sogar das 2 : 0 nach einem Abwehrfehler. Die SVH-Ladies steckten nicht auf und in der 55. Minute setzte sich Hanna Zoitl auf der rechten Seite durch und erzielte den Anschlusstreffer mit einem Schuss ins lange Eck. Nur 8 Minuten später erzielte Sophia Schwendtner aus einem Distanzschuss den mehr als verdienten Ausgleich. Die Heimischen dominierten weiter und zeigten einige schöne Spielzüge. Im Planetenstadion war dank zahlreicher Fans und dem tollen Platzsprecher Patrick Grünzweil wieder positive Stimmung. Die Gäste gingen zwar in der 73. Minute erneut in Führung, aber die SVH-Ladies steckten nicht auf und 5 Minuten später gelang wieder der Ausgleich durch Delia Stranzinger. Den Sieg fixierte wieder unsere derzeit beste Torschützin Daniela Gaith mit 2 Treffern in der 81. und 88. Minute.

Mit diesem Sieg übernahmen die SVH-Ladies die Tabellenspitze vom SV Traun und hoffen, diese nicht mehr zu verlieren. Der Erfolg war verdient, die zahlreichen Zuseher sahen eine teilweise überlegene Heimmannschaft, nur die beiden schnellen Stürmerinnen der Gäste brachten die Hellmonsödter Abwehr manchmal in Bedrängnis. Sehr erfreulich war die große Zahl an Fans und die musikalische Unterstützung durch den Kralsklub und natürlich die Durchsagen von unserem Platzsprecher Patrick Grünzweil. Im Vorspiel musste die Hellmonsödter U 16 einen späten Ausgleichstreffer hinnehmen und sich mit einem 1 : 1 gegen die SPG Hagenberg/Unterweitersdorf/Kefermarkt zufrieden geben.

Am Samstag gastieren die SVH-Ladies um 11.00 Uhr in Linz bei U. Kleinmünchen 1c.

Die Tabelle und die Spielergebnisse der restlichen Spiele findet ihr unter mhl-hobbyliga.net/seiten/liganord.html