SV Hellmonsödt

20.3.2016 I Fußball

Hellmonsödt unterliegt in Julbach mit 2 : 4 (1 : 3)

Im Auftaktspiel der Frühjahrsrunde in der Bezirksliga Nord war Hellmonsödt in Julbach zu Gast. Im Topspiel der Runde gingen die Julbacher früh mit 2 : 0 in Führung, Michael Schwarz gelang der Anschlußtreffer in einem ausgeglichenen Match. Kurz vor der Pause fiel dann das 1 : 3. Gegen Ende machte es Michael Schwarz mit seinem zweiten Treffer wieder spannend, statt dem Ausgleich musste der SVH aber noch den vierten Gegentreffer zum 4 : 2 Endstand für den neuen Tabellenfüher aus Julbach hinnehmen.

Überschattet wurde dieses Spiel von einer Verletzung von Maximilian Schwarz, der mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Wir wünschen Gute Besserung !

Die Reserve gewann ihr Spiel mit 2 : 0, Armin Grünzweil und Rene Hacker trafen für den SVH.

Ein ausführlicher Spielbericht findet sich auf ligaportal.at