SV Hellmonsödt

25. Oktober 2017 I Fußball

SV Traun 1 b - SVH Ladies 2 : 3 (2:0)

SVH – Ladies sind Herbstmeister!!

Im letzten Spiel der Herbstsaison mussten unsere Mädels noch in Traun bei der 2. Mannschaft antreten, und dies war schwieriger als erwartet, da die Heimischen viele Spielerinnen aus dem 1er-Team einsetzten.

Nach einem Schiedsrichterball in der 2. Minute und einem weiten Pass enteilte die schnelle Stürmerin der Heimischen unserer Abwehr und erzielte das 1 : 0. Und nur 4 Minuten später gelang den Traunerinnen auch noch das 2 : 0. Unsere Ladies waren durch den schnellen klaren Rückstand geschockt und fanden nicht ins Spiel. Die Traunerinnen waren sehr aggressiv und stiegen auch einige Male überhart ein. Sie kamen zwar nur zu wenig Torchancen, waren aber in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft.

Nach der Pause und einer Umstellung übernahmen nun endlich die SVH-Ladies das Kommando und in der 48. Minute erzielte Simone Gaith, die eine tolle Leistung in der 2. Hälfte zeigte, den Anschlusstreffer mit einem Schuss ins lange Eck. Und bereits in der 55. Minute gelang Hanna Zoitl der Ausgleich. Nun waren die Gäste eindeutig die spielbestimmende Mannschaft und Traun kam nur vereinzelt vor unser Tor. Der Siegestreffer gelang dann der besten Torschützin der Herbstsaison, Daniela Gaith mit einem schönen Schuss ins lange Eck. Die SVH-Ladies brachten den Vorsprung souverän über die Zeit und waren aufgrund der 2. Hälfte auch der verdiente Sieger.

Als Herbstmeister überwintern die SVH-Ladies nach 2015 zum 2. Mal auf dem ersten Platz und hoffen, diesen natürlich im Frühjahr beizubehalten. Herzliche Gratulation dem gesamten Team und den Trainern Helmut Kitzmüller, Heimo Paar und Gerhard Gahleitner.

Die Tabelle und die Spielergebnisse der restlichen Spiele findet ihr unter: mhl-hobbyliga.net/seiten/liganord.html